Dem Fluss des Lebens vertrauen

Offene Heisitzungen

Die von mir angebotenen Methoden lassen sich wunderbar miteinander kombinieren. So kann es sich zum Beispiel individuell anbieten, dass ich während des Handauflegens für Dich singe oder töne, eine Intuitive Massage mit dem Heiltrommeln eröffne oder abschließe, eine Meditation musikalisch umrahme …

Oftmals ergibt sich erst innerhalb einer Session, „wo die Reise hingeht“, was sich zeigen möchte. Dies gilt umso mehr, wenn wir uns erlauben, dem Fluss des Lebens zu vertrauen und die permanente Kontrolle unseres Verstandes während einer Behandlung auch einmal in den Hintergrund treten darf.

Du bist herzlich willkommen, in einer Sitzung bei mir dir selbst zu begegnen.

Jede Sitzung bei mir beginnt mit einem Gespräch, in dem wir Dein momentanes Anliegen ergründen. Vielleicht weisst Du bereits, was Du Dir für Dich wünscht, oder was gerade für Dich ansteht, wenn Du zu mir kommst und wünscht Dir ein Gespräch oder eine Massage.

Manche Menschen möchten gerne vorab wissen, worauf sie sich einlassen, welcher Ablauf sie in einer Session erwartet und wollen – zum Beispiel – evtl. überhaupt nicht angefasst werden. Wenn Du zum ersten Mal zu mir kommst und zu Beginn noch etwas vorsichtig bist, kann es sinnvoll sein, meine Arbeit zunächst einmal im Rahmen eines bestimmten überschaubaren „Moduls“ (Methode), wie etwa dem Heilsamen Gespräch oder dem Intuitiven Heiltrommeln … kennenzulernen.

Ich unterstütze mit meiner Arbeit die Rückverbindung an Deine eigenen Ressourcen. Deine Ressourcen gehen nie verloren, können aber durchaus in Vergessenheit geraten.
Mit dem Gespräch von Herz zu Herz, dem Klang und der Berührung der Stille, … – also der Verbindung mit dem Göttlichen – können wir Heilung erfahren auf unserem Weg.

Wer häufiger zu mir kommt, kann auch das Vertrauen und Loslassen mir und sich selbst gegenüber als wichtigen eigenen Heilungsschritt erfahren.

Ort / Dauer / Kosten

Einzelsitzungen gebe ich bevorzugt in sehr schönen Praxisräumen in 51427 Bergisch Gladbach (Refrath). Die Räumlichkeiten befinden sich nur wenige hundert Meter von der Autobahnausfahrt „Refrath“ der A4 entfernt, sind also sowohl von Köln, als auch aus dem Bergischen kommend, sehr gut erreichbar. Am Straßenrand stehen stets freie kostenlose Parkplätze zu Verfügung. Nähere Infos und Fotos siehe Seite: Ablauf einer Sitzung.

Gerne komme ich aber auch innerhalb eines gewissen Umkreises von meinem Standort zu Dir zu Hause, kann Sitzungen an schönen Plätzen in der Natur anbieten, im Krankenhaus oder Hospiz …

Eine Sitzung dauert, wenn zuvor nichts anderes vereinbart wurde, ca. 90 Minuten. Die Höhe meines Honorars regeln wir zuvor individuell. Bei evtl. Hausbesuchen erhebe ich abhängig von der Entfernung ggf. zusätzlich eine angemessene Fahrtkostenpauschale). Auch längere Anfahrtswege nehme ich auf mich, wenn dies vorab entsprechend vergütet wird.

Mein Angebot richtet sich an Selbstzahler. Eine Kostenübernahme durch Kassen ist nicht möglich.

Ich bitte Dich, mit meiner Zeit respektvoll umzugehen. Wenn Du einmal einen Termin absagen musst, so bitte ich darum, dies möglichst spätestens 24 Stunden vorher zu tun.

Rechtlicher Hinweis

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Christoph Taterka als sogenannter Geistheiler tätig ist und keine Heilkunde im gesetzlichen Sinn ausübt. Er stellt keine Diagnosen und behandelt auch keine Erkrankungen als solche. Er gibt keinerlei Heilversprechen ab. Geistiges Heilen dient der Aktivierung der uns innewohnenden Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Arbeit von Ärzten und Heilpraktikern. Energetische Heilarbeit wirkt als Impuls zur Selbsthilfe und ergänzt im günstigsten Fall eine medizinische Behandlung, sofern eine solche indiziert ist. Ein respektvolles Miteinander von Schulmedizin und alternativen Heilmethoden – wie auch dem geistigen Heilen – ist sehr wünschenswert.