Trommeln schenken Lebensfreude

Die Trommel schenk Lebensfreude

Seit uralten Zeiten werden Trommeln in allen Kulturen zum Zwecke der Heilung verwendet. Trommeln helfen uns, uns von belastenden Energien zu befreien und schenken uns frische Energie. Sie können uns erden, unsere Schwingungen erhöhen, sowie Gegenstände und Räume energetisch reinigen.

Das intuitive Heiltrommeln lässt uns die Verbundenheit von Erde, Mensch und Kosmos erfahren, hilft Energieblockaden und negative Denkmuster aufzulösen und ermöglicht es uns, aufgestaute Gefühle wieder fließen lassen zu können.

Der Klang der Trommel ist ein Tor zum Selbst und damit auch zu unseren inneren Ressourcen. Während einer Trommelreise können wir oftmals innere Seelen-Bilder empfangen, die wir, wenn uns danach zumute ist, in einem anschließenden Gespräch miteinander teilen und auch ergründen können.

Ich lade Dich von Herzen dazu ein, den Segen des Heiltrommelns in einer Sitzung bei mir zu erfahren und würde mich sehr freuen, für Dich Trommeln zu können.

Der gleichmäßige rhythmische Schlag einer Trommel berührt uns tief in unserem Herzen und in unserer Seele. Der Urklang der Trommel erinnert an den Herzschlag, den wir im Mutterleib wahrnehmen konnten. So können wir uns während einer Trommelsitzung auf einer ganz tiefen Ebene geborgen fühlen.

Du kannst es dir während der Behandlung auf einer Liege oder einem Stuhl bequem machen, während ich für Dich trommle.

Intuitives Heiltrommeln kann uns in eine Tiefenentspannung geleiten, durch die wir einen Bereich zwischen Realität und Traum erreichen können – eine nicht-alltägliche Seinsebene. In diesem zeitlosen, erhöhten Bewusstseinszustand zwischen Entspannung und Wachheit (Trance) können wir Bilder und Visionen für unseren Heilungsweg empfangen.

Eine Trommel ist zunächst einmal ein Musikinstrument. Mit der entsprechenden Intention wird aus ihr ein Tor zur Welt der heilenden Musik. Durch die Aktivierung der rechten Gehirnhälfte erhöht sich unsere Intuition.
Der gleichmäßige Rhythmus bringt unsere Körperzellen und -flüssigkeiten in Vibration und veranlasst Neuordnung und energetische Harmonisierung.

Das intuitive Heiltrommeln hilft uns, mit unserer ursprünglichen Kraft in Kontakt zu kommen und befreit uns von überholten, uns nicht mehr dienlichen Mustern. So finden wir zurück zu unserer natürlichen Lebensfreude.

Ort / Dauer / Kosten

Einzelsitzungen gebe ich bevorzugt in sehr schönen Praxisräumen in 51427 Bergisch Gladbach (Refrath). Die Räumlichkeiten befinden sich nur wenige hundert Meter von der Autobahnausfahrt „Refrath“ der A4 entfernt, sind also sowohl von Köln, als auch aus dem Bergischen kommend, sehr gut erreichbar. Am Straßenrand stehen stets freie kostenlose Parkplätze zu Verfügung. Nähere Infos und Fotos siehe Seite: Ablauf einer Sitzung.

Gerne komme ich aber auch innerhalb eines gewissen Umkreises von meinem Standort zu Dir zu Hause, kann Sitzungen an schönen Plätzen in der Natur anbieten, im Krankenhaus oder Hospiz …

Eine Sitzung dauert, wenn zuvor nichts anderes vereinbart wurde, ca. 90 Minuten. Die Höhe meines Honorars regeln wir zuvor individuell. Bei evtl. Hausbesuchen erhebe ich abhängig von der Entfernung ggf. zusätzlich eine angemessene Fahrtkostenpauschale). Auch längere Anfahrtswege nehme ich auf mich, wenn dies vorab entsprechend vergütet wird.

Mein Angebot richtet sich an Selbstzahler. Eine Kostenübernahme durch Kassen ist nicht möglich.

Ich bitte Dich, mit meiner Zeit respektvoll umzugehen. Wenn Du einmal einen Termin absagen musst, so bitte ich darum, dies möglichst spätestens 24 Stunden vorher zu tun.

Rechtlicher Hinweis

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Christoph Taterka als sogenannter Geistheiler tätig ist und keine Heilkunde im gesetzlichen Sinn ausübt. Er stellt keine Diagnosen und behandelt auch keine Erkrankungen als solche. Er gibt keinerlei Heilversprechen ab. Geistiges Heilen dient der Aktivierung der uns innewohnenden Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Arbeit von Ärzten und Heilpraktikern. Energetische Heilarbeit wirkt als Impuls zur Selbsthilfe und ergänzt im günstigsten Fall eine medizinische Behandlung, sofern eine solche indiziert ist. Ein respektvolles Miteinander von Schulmedizin und alternativen Heilmethoden – wie auch dem geistigen Heilen – ist sehr wünschenswert.